Der Chargenkarbonator ist eine Anlage zur Karbonisierung/Nitrogenierung und Kühlung einer kleinen Produktmenge im Nebenlinienbetrieb. Das System ist für eine möglichst effiziente Karbonisierung/Nitrogenierung von Produkten mit einem breiten Spektrum an CO2-oder N2-Gehalten ausgelegt.

CO2/N2 wird mit dem Bucher Denwel Injektor während des Zirkulationsprozesses in das Produkt eingeleitet. Während der Karbonisierung/Nitrogenierung werden der gewünschte Druck und die gewünschte Temperatur im Tank aufrechterhalten. 

The unit is equipped with integrated CIP tank.

Karbonisierung: bis zu 10 g/l, 5 % v/v
Nitrogenierung: bis zu 60 ppm
Kapazität: Chargenproduktion
Temperatur: Produkt gekühlt auf 2 °C, 35 °F
CIP: integrierter CIP-Behälter und Erwärmung auf bis zu 90 °C, 200 °F
Anschluss: Tri-clamp
Dimensions: ab Höhe 2,3 m, 75”; Breite2,2 m, 72”; Tiefe 0,9 m, 29”
Material: Rostfreier Stahl 304, EPDM, PSU, PP
Gestell: Mobile
Gewicht: ab 550 lbs, 250 kg
Material: Rostfreier Stahl 304, EPDM, PE, PSU, PP

Models:

DCS120B DN 25 1” 30 to 120 l 7,5 to 30 gal
DCS300B DN 40 1½” 75 to 300 l 19 to 75 gal