Gemüsesäfte

Gemüsesäfte

Bucher liefert seit 1965 HP-Pressen für die Gemüseverarbeitung. Die heutige Bucher HPX 6007 ist eine Universalpresse und bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Betriebe die Gemüse verarbeiten sind meistens auf eine hohe Universalität ihres Entsaftungsverfahrens angewiesen. Es gibt Firmen, die neben diversem Gemüse auch Kernobst und Beeren in mehr oder weniger grossen Mengen verarbeiten.

Die Vorteile der Bucher HPX 6007 liegen hier in der sehr schnellen und optimierten Produktanpassung und in den damit erreichbaren besseren Pressergebnissen. Besonders bei Gemüse ist die Sortenvielfalt von Bedeutung. Gemüsepresssäfte werden nicht nur zu Getränken sondern auch zu „Ingredients“ (Zusatzstoffe für Lebensmittel) oder für andere Anwendungen weiterverarbeitet. Auch in diesen anderen Industriezweigen ist die Universalität des angewandten Extraktionsverfahrens von grosser Bedeutung.

Die Verfahrensziele beim Pressen von Gemüse sind teilweise ähnlich oder gleich wie bei anderen Pressgütern. Einzelnen Kriterien wird jedoch in der Gemüseverarbeitung besonderes Gewicht beigemessen:

• Hohe Saftausbeute
• Hohe Ausbeute zusätzlicher Inhaltsstoffe
• Optimaler Entsaftungsvorgang
• Hohe Wirtschaftlichkeit

Diese Verfahrensziele sind mit der Bucher HPX 6007 sehr gut erreichbar.